powered by cineweb

Amortplatz 1
83646 Bad Tölz

Programmauskunft: 08041 / 96 58

Online-Tickets

Seit 1952 Ihr Kino in Bad Tölz!

Heute noch im Programm

Kleine Germanen

DE, AT 2019 / R: Frank Geiger, Mohammad Farokhmanesh u.a. / 85 Min / FSK: ab 12 J. / dF / Dokumentarfilm

17:30  20:00 

Das Familienfoto

FR 2018 / R: Cécilia Rouaud / 98 Min / FSK: ab 0 J. / D: Vanessa Paradis, Camille Cottin u.a. / dF + OmdtU

20:00 

Stan & Ollie

GB, US, CA 2018 / R: Jon S. Baird / 98 Min / FSK: ab 0 J. / D: Steve Coogan, John C. Reilly u.a. / dF + OmdtU

17:30 

Monsieur Claude 2

FR 2019 / R: Philippe de Chauveron / 98 Min / FSK: ab 0 J. / D: Christian Clavier u.a. / dF

17:30 

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

US, GB, FR 2018 / R: Julian Schnabel / 111 Min / FSK: ab 6 J. / D: Willem Dafoe, Oscar Isaac u.a. / dF + OmdtU

Filmposter
  • FSK 6 FSK 6
  • 111 Min.

In der Gegend von Arles und Auvers-sur-Oise, wohin sich Vincent van Gogh zum Malen zurückgezogen hat, wird er von den einen freundlich und von den anderen brutal behandelt. Die Inhaberin des örtlichen Restaurants hat Mitleid mit ihm und schenkt ihm ein Notizbuch für seine Zeichnungen. Andere haben Angst vor seinen dunklen und unberechenbaren Stimmungsschwankungen. Auch sein enger Freund und Künstler Paul Gaugin findet ihn zu erdrückend. Allein sein Bruder und Kunsthändler Theo unterstützt ihn unerschütterlich, auch wenn es ihm nicht gelingt, auch nur ein einziges von Vincents Werken zu verkaufen... Julian Schnabels VAN GOGH - AN DER SCHWELLE ZUR EWIGKEIT ist eine faszinierende Reise in den Körper und Geist von van Gogh, der trotz Skepsis, Wahnsinn und Krankheit einige der beeindruckendsten Kunstwerke der Welt erschuf. Wie so viele Künstler war auch er seiner Zeit voraus und wurde zu Lebzeiten gesellschaftlich ausgestoßen und missbilligt. Mittwochs in der englischsprachigen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Mo
20.05
Di
21.05
Mi
22.05
Do
23.05
Fr
24.05
Sa
25.05
So
26.05
17:30
17:30

Edie - Für Träume ist es nie zu spät

GB 2018 / R: Simon Hunter u.a. / 102 Min / FSK: ab 0 J. / D: Sheila Hancock, Kevin Guthrie u.a. / OmdtU

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 102 Min.

Edie hat sich ihr Leben lang nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altersheim stecken will, beschließt die 83-Jährige, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen: den Berg Suilven in den schottischen Highlands zu erklimmen. Mit ihrer angestaubten Wanderausrüstung wagt sie das Abenteuer und engagiert den jungen Jonny, um sie für den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten. Dieser lernt schnell Edies Dickkopf kennen, erfährt aber auch immer mehr über ihre Geschichte - und Edie beginnt allmählich, anderen und sich selbst zu vertrauen. So stolpern beide unverhofft in eine Freundschaft, die ihr Leben wunderbar auf den Kopf stellt. Preview in der englischsprachigen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Mo
20.05
Di
21.05
Mi
22.05
Do
23.05
Fr
24.05
Sa
25.05
So
26.05
20:00

Kleine Germanen

DE, AT 2019 / R: Frank Geiger, Mohammad Farokhmanesh u.a. / 85 Min / FSK: ab 12 J. / dF / Dokumentarfilm

Filmposter
  • FSK 12 FSK 12
  • 89 Min.

KLEINE GERMANEN macht auf ein Problem unserer Gesellschaft aufmerksam, das mit Blick auf rechten Gewaltausschreitungen aktueller denn je ist: Kinder, die in einem demokratiefeindlichen Umfeld aufwachsen und nach dogmatischen Prinzipien rechtsextremer Ideologie erzogen werden. Der Dokumentarfilm blickt aber auch über die traditionellen Strukturen rechtsextremer Gruppierungen hinaus in einen Teil unserer Mittelstandsgesellschaft, der immer stärker von rechtspopulistischen Strömungen geprägt ist und konfrontiert den Betrachter mit Protagonisten, die ihre Kinder im Geist einer demokratiefeindlichen Welt erziehen. Auf der Animations-Ebene wird zudem das Leben der persönlich betroffenen Elsa nacherzählt, das wie ein roter Faden durch den Film führt. KLEINE GERMANEN ein eindrücklicher Film, der sich gleichermaßen davor scheut, bewertend oder manipulierend vorzugehen. Prädikat: Besonders wertvoll.

Mo
20.05
Di
21.05
Mi
22.05
Do
23.05
Fr
24.05
Sa
25.05
So
26.05
17:30
20:00
Mo
20.05
Di
21.05
Mi
22.05
Do
23.05
Fr
24.05
Sa
25.05
So
26.05
20:00

Das Familienfoto

FR 2018 / R: Cécilia Rouaud / 98 Min / FSK: ab 0 J. / D: Vanessa Paradis, Camille Cottin u.a. / dF + OmdtU

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 99 Min.

Die drei Geschwister Gabrielle, Elsa und Mao könnten unterschiedlicher kaum sein: Gabrielle arbeitet als lebende Statue in Paris und ist ihrem Sohn viel zu unkonventionell. Elsa dagegen hadert mit ihrem unerfüllten Kinderwunsch. Und der Spieleentwickler Mao ist trotz beruflichen Erfolgs noch gar nicht so richtig im Leben angekommen. Als der Großvater stirbt und die Großmutter zunehmend auf Hilfe angewiesen ist, ist die in alle Winde verstreute Familie gezwungen, sich zusammen zu raufen. Wie aber sollen die Kinder (samt der Enkel) das tun, wenn schon in ihrem eigenen Leben das pure Chaos herrscht? Warmherzig und mit feinsinnigem Humor erzählt Regisseurin Cécilia Rouaud in DAS FAMILIENFOTO davon, wie eine Familie wieder zueinander findet. Mittwochs in der französischsprachigen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Mo
20.05
Di
21.05
Mi
22.05
Do
23.05
Fr
24.05
Sa
25.05
So
26.05
20:00
    Mo
    20.05
    Di
    21.05
    Mi
    22.05
    Do
    23.05
    Fr
    24.05
    Sa
    25.05
    So
    26.05
    20:00
    17:30

    Der Flohmarkt von Madame Claire

    FR 2018 / R: Julie Bertuccelli, Chiara Mastroianni / 95 Min / FSK: ab 0 J. / D: Catherine Deneuve u.a. / dF

    Filmposter
    • FSK 0 FSK 0
    • 94 Min.

    An einem wunderschönen Sommertag wacht in einem kleinen französischen Dorf Madame Claire auf, überzeugt davon, dass heute ihr letzter Tag auf Erden sei. Claire beschließt, ihr gesamtes Hab und Gut im Garten ihres großzügigen Landhauses zu Spottpreisen zu verkaufen. Wenn sich schon ihre Erinnerungen immer mehr verflüchtigen, benötigt Claire auch ihre ans Herz gewachsenen Möbel und Sammlerstücke nicht mehr. Das ganze Dorf kommt bei dem außergewöhnlichen Flohmarkt nun auf seine Kosten. Von einer alten Freundin alarmiert, kehrt Claires Tochter Marie zum ersten Mal nach 20 Jahren in ihr Zuhause zurück. Doch sie scheint nicht das einzige Gespenst aus der Vergangenheit zu sein, das die exzentrische Dame im Rahmen ihres speziellen Flohmarktes aufspüren wird... Mit Eleganz und Sinnlichkeit erobert die Grande Dame des französischen Kinos, Catherine Deneuve, an der Seite ihrer Tochter Chiara Mastroianni in DER FLOHMARKT VON MADAME CLAIRE die Kinoleinwand sensationell zurück. Der Regisseurin Julie Bertuccelli gelingt eine einfühlsame Momentaufnahme überraschend lebendiger Erinnerungen, die nicht nur die Vergangenheit würdigen, sondern auch eine versöhnliche Zukunft versprechen.

    Mo
    20.05
    Di
    21.05
    Mi
    22.05
    Do
    23.05
    Fr
    24.05
    Sa
    25.05
    So
    26.05
    20:00
      Mo
      20.05
      Di
      21.05
      Mi
      22.05
      Do
      23.05
      Fr
      24.05
      Sa
      25.05
      So
      26.05
      20:00

      Stan & Ollie

      GB, US, CA 2018 / R: Jon S. Baird / 98 Min / FSK: ab 0 J. / D: Steve Coogan, John C. Reilly u.a. / dF + OmdtU

      Filmposter
      • FSK 0 FSK 0
      • 99 Min.

      Stan Laurel und Oliver Hardy befinden sich 1953 auf einer Tour durch Großbritannien. Ihre besten Jahre als Könige der Hollywoodkomödie hinter sich, sehen sie sich mit einer ungewissen Zukunft konfrontiert. Zu Beginn ihrer Tour kreuz und quer durchs Land sind die Zuschauerränge enttäuschend leer. Doch durch ihr Talent, sich immer wieder gegenseitig zum Lachen zu bringen, beginnt der Funke auf ihr Publikum überzuspringen. Die Tour wird schließlich zu einem Riesenerfolg. Doch die Geister ihrer Vergangenheit holen sie ein und stellen Stan und Ollies Freundschaft auf eine Bewährungsprobe... Sie begeistern bis heute Generationen: Stan Laurel und Oliver Hardy (aka Dick und Doof). Regisseur Jon S. Baird setzt den beiden Stars ein bewegendes Filmdenkmal und erzählt nicht nur von den Höhen und Tiefen einer äußerst erfolgreichen künstlerischen Partnerschaft, sondern insbesondere die Geschichte einer großen Freundschaft. Mittwochs in der englischsprachigen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

      Mo
      20.05
      Di
      21.05
      Mi
      22.05
      Do
      23.05
      Fr
      24.05
      Sa
      25.05
      So
      26.05
      17:30
        Mo
        20.05
        Di
        21.05
        Mi
        22.05
        Do
        23.05
        Fr
        24.05
        Sa
        25.05
        So
        26.05
        17:30
        20:00

        Monsieur Claude 2

        FR 2019 / R: Philippe de Chauveron / 98 Min / FSK: ab 0 J. / D: Christian Clavier u.a. / dF

        Filmposter
        • FSK 0 FSK 0
        • 99 Min.

        Was mussten Monsieur Claude und seine Frau Marie nicht schon alles über sich ergehen lassen. Beschneidungsrituale, Hühnchen halal und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste. Doch seit den vier Multi-Kulti-Hochzeiten ihrer Töchter sind die beiden im Integrieren unübertroffen. Doch abermals haben sie die Rechnung ohne ihre Töchter gemacht. Als diese ihnen erklären, dass mit ihren Ehemännern im konservativen Frankreich auf keinen grünen Zweig zu kommen ist und sie deshalb mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen werden, wird das Gesicht von Claude immer länger. Die ganze schöne Toleranz war also für die Katz? Ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt scheint sich anzukündigen... Regisseur Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspielmannschaft haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe, Scharfsinn und Witz eingehaucht. In seiner Paraderolle als naserümpfender Claude Verneuil verbreitet Christian Clavier abermals große Heiterkeit.

        Mo
        20.05
        Di
        21.05
        Mi
        22.05
        Do
        23.05
        Fr
        24.05
        Sa
        25.05
        So
        26.05
        17:30
          Mo
          20.05
          Di
          21.05
          Mi
          22.05
          Do
          23.05
          Fr
          24.05
          Sa
          25.05
          So
          26.05
          17:30

          Free Solo

          US 2018 / R: Elizabeth Chai Vasarhelyi / 100 Min / FSK: ab 6 J. / OmdtU / Dokumentarfilm

          Filmposter
          • FSK 6 FSK 6

          Jeder Fehler, jede kleinste Unaufmerksamkeit kann den Tod bedeuten: Free-Solo-Kletterer Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf die Erfüllung seines Lebenstraums vor. Er will den bekanntesten Felsen der Welt erklimmen, den 975 Meter hohen und fast senkrechten El Capitan im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien. Free Solo bedeutet: im Alleingang, ohne Seil und ohne Sicherung. Die mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilmerin Elizabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi-Bergsteiger Jimmy Chin, durften Honnold begleiten und fesseln die Zuschauer mit sensationellen Naturaufnahmen in schwindelerregenden Bildern. Ausgezeichnet mit dem Oscar 2019 (Bester Dokumentarfilm)! Mittwochs in der englischsprachigen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

            Mo
            20.05
            Di
            21.05
            Mi
            22.05
            Do
            23.05
            Fr
            24.05
            Sa
            25.05
            So
            26.05
            20:00

            Die Wiese - Ein Paradies nebenan

            DE 2019 / R: Jan Haft / 90 Min / FSK: ab 6 J. / dF / Sprecher: Sebastian Winkler / Dokumentarfilm

            Filmposter
            • FSK 0 FSK 0
            • 93 Min.

            Sie ist das Paradies von nebenan: die Wiese. Nirgendwo ist es so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern. Das Zusammenspiel der Arten macht die Blumenwiese zu einem Kosmos, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Eine faszinierende Welt, die dem Menschen zumeist verborgen bleibt... In nie gesehenen Bildern und mit großem, technischen Aufwand gedreht, stellt diese Dokumentation einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiese vor. Nach dem großen Erfolg seiner Filme DAS GRÜNE WUNDER - UNSER WALD und MAGIE DER MOORE die nächste Produktion des international prämierten Regisseurs und Kameramanns Jan Haft!

              Mo
              20.05
              Di
              21.05
              Mi
              22.05
              Do
              23.05
              Fr
              24.05
              Sa
              25.05
              So
              26.05
              17:30

              Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

              Partner von CINEWEB